Zhineng Qigong Nordsee - Ruhe, Kraft und Entspannung aus Frenost
Zhineng Qigong Nordsee - Ruhe, Kraft und Entspannung aus Frenost

Erfahrungen mit Zhineng Qigong

Hier haben Sie die Möglichkeit, sich in unser Online-Gästebuch einzutragen. Wir freuen uns über Ihre Wünsche, Anregungen und Eindrücke.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Heika (Samstag, 19. Oktober 2019 19:55)

    Kurz gesagt, es hat sich gelohnt.

    Am 21. und 22. September habe ich an dem Basiskurs Zhineng Qigong teilgenommen und als ich dann las, dass Lehrer Zhao die Wirbelsäule zum Thema haben würde, entschloss ich mich, auch daran teilzunehmen - vom 3. bis 6 Oktober.

    Ich habe mit Rückenschmerzen zu tun, wenn ich im Garten arbeite. Deshalb bin ich froh, dass uns einfache Übungen gezeigt wurden, die Wirbelsäule geschmeidiger zu machen und so Blockaden zu lösen.

    Ich bin verwundert, dass ich mich besser bewegen kann, als ich dachte und ich mache die Übungen am liebsten dreimal am Tag.

    Vielen Dank Meng für die super Übersetzung.
    Vielen Dank Lehrer Zhao für das Konzept, die Übungen und die gut gelaunte, lebendige Art und Weise des Lehrens.
    Vielen Dank Andreas für deine humorvolle Art und dafür, dass du diese Kurse möglich gemacht hast.

  • Anna Gans (Mittwoch, 16. Oktober 2019 21:52)

    Habe den Basiskurs in Friedeburg besucht. Sehr empfehlenswert! Einzige Kritik: die CD für zu Hause sagt "Energie aufnehmen" an, wenn es sich für mein Empfinden nach loslassen anfühlt und umgekehrt. Nach der Terlusologie sind Menschen in Ein- und Ausatmer unterteilt und schöpfen über andere Bewegungen Kraft.
    Ansonsten klasse Kurs und mittlerweile spüre ich Wärme in den Händen bei den Übungen.

  • Iris Klußmann (Samstag, 12. Oktober 2019 15:24)

    Ich habe am Workshop vom 03.-06.10.2019, mit den zentralen Themen "Die Wirbelsäule und ihre Bedeutung für die Wirksamkeit des Qi" und "Bewusstseinserweiterung" teilgenommen und sehr davon profitiert. Die Übungen zur WS habe ich in meinen täglichen Ablauf integriert und merke jetzt schon erste Veränderungen. Meine Haltung steht seitdem noch mehr im Focus, mein Sitzmöbel wurde "aktualisiert". Ich bin beim Aufwachen frischer. Das Lächeln als ersten Schritt zur Bewusstheit versuche ich verstärkt umzusetzen. Das Wachstum des Gong Fu ist ein lohnenswertes Ziel bes. für das Bewusstsein, damit wir häufiger emotionsfreier und ruhiger mit einem Problem umgehen und so gesünder und friedvoller leben können. Ich habe jetzt besser verstanden, dass Zhineng Qigong ein neues Denkmodell ist. Lehrer Zhao war auch durch seine fröhliche und humorvolle Art ein guter Lehrmeister. Meng hat wie immer toll ins Deutsche übersetzt. Last but not least ein herzliches Dankeschön an den Veranstalter, unseren Lehrer Andreas Wagner, der alles gut organisiert hatte. Besonders seine heitere Art bereichern solche Fortbildungstage.

  • Ulf (Donnerstag, 10. Oktober 2019 21:26)

    Ein Jahr ist vergangen und ich bin am "Ball geblieben"; Zhineng Qigong tut mir gut, auch wenn mir manchmal Zuhause die Ruhe fehlt.
    Ich habe inzwischen bei Andreas 2 weitere Seminare besucht und finde es in der Gruppe immer sehr intensiv.
    Das letzte Seminar in Friedeburg fand ich als Ort sehr gut - freue mich aufs nächste Mal!

  • Arne (Donnerstag, 10. Oktober 2019 20:02)

    Ich habe an dem Seminar vom 3. - 6.10.2019 in Horsten teilgenommen
    (leider nur an 3 Tagen, weil ich am Brückentag arbeiten mußte).

    Im Mittelpunkt stand die Wirbelsäule, die laut Lehrer Zhao von zentraler Bedeutung für die Gesundheit ist.

    Lehrer Zhao vermittelte diverse Übungen zur Stärkung der Wirbelsäule sowie zur Erhaltung bzw. Verbesserung ihrer Beweglichkeit. Praktische Übungen und Erklärungen standen in einem guten Verhältnis zueinander. Lehrer Zhao war die ganze Zeit über sehr gut aufgelegt und legte einen Humor an den Tag, so daß ich oft schmunzeln und auch lachen konnte an diesen drei Tagen.

    Als Dolmetscherin war ein weiteres Mal Meng dabei, auch diesmal gut gelaunt und kompetent.

    Die Räumlichkeiten waren sehr angenehm gestaltet. Für reichlich leckere Verpflegung war gesorgt.

    Ich nehme aus diesem Seninar einige neue Übungen für den Rücken mit in meinen überwiegend ivon Bürotätigkeit geprägten Arbeitsalltag - und eine weitere geistige Annäherung an das Qi, wenn auch noch immer recht "nebulös" :-) .

    Danke, Andreas, für die Organisation dieses tollen Seminars (wieder einmal).

  • Jan Suhren (Freitag, 28. Juni 2019 15:59)

    Ich habe am 10 - wöchigen Kurs in Horsten teilgenommen. Alles in allem muss ich sagen, es war eine der besten Entscheidungen seit langem und absolut empfehlenswert!
    Allerdings muss man sich auch darauf einlassen und "am Ball bleiben". Andreas ist als Lehrer locker, schlagfertig und kompetent, nicht unbedingt eine häufig zu findende Mischung...Wär noch was zu sagen? - Doch, danke für alles, Andreas!

  • Mathias (Montag, 08. April 2019 19:52)

    Für mich war das Seminar die beste Entscheidung für mein Wohlbefinden. Dank der guten Anleitung und dem Material für das Üben Zuhause konnte ich den doch recht komplexen Ablauf der Bewegungen schnell umsetzen. Andreas Wagner hat uns sehr sympathisch durch die beiden Tage begleitet und für das leibliche Wohl wurde mehr als ausreichend gesorgt. Ich kann dieses Seminar jeden ans Herz legen der seiner Gesundheit oder Wohlbefinden auf die Sprünge helfen möchte.

  • Marion (Donnerstag, 24. Januar 2019 10:19)

    „Im März 2017 begann ich mit Zhineng Qigong. Im Sommer musste ich mich wegen starker Paradontitis und losen Zähnen in Behandlung begeben. Nach einem halben Jahr waren die Zähne wieder fest im Kiefer verankert und die Taschentiefe des Zahnfleisches sehr stark reduziert. Meine Zahnärztin hat eine so schnelle und intensive Heilung noch nie erlebt und spricht von einem kleinen Wunder. Sie interessiert sich jetzt auch für Zhineng Qigong und bestärkt mich darin, auf jeden Fall mit meiner „Methode“ fortzufahren.“

  • Ulf (Sonntag, 09. Dezember 2018 20:44)

    Ich habe gerade (Herbst 2018) bei Andreas einen 10 wõchigen Basiskurs besucht und keinen Abend ausfallen lassen.
    Es war eine angenehme Atmosphäre, ich habe interessante Inhalte erfahren und für mich neues Wissen mitgenommen.
    Ich empfand es als sehr positiv die Übungen in der Gruppe durchzuführen und fühle mich gut angeleitet fùr zu Hause.
    Mal sehen, wie es nach den ersten hundert Tagen ist, ich werde bestimmt noch weitere Kurse besuchen!

  • Denise F. (Sonntag, 11. November 2018 17:46)

    Ich habe Andreas auf einem QiGong-Event kennengelernt. Ich leide selber unter MS. Seine Geschichte hat mich sehr inspiriert, sodass der Wunsch entstand, einen Kurs bei ihm zu machen. Hier konnte ich nicht nur die Lift Qi Up (Level 1) erlernen, sondern habe vor allem viele Hintergrundinformationen rund um das Thema Zhineng QiGong dazugewonnen. Besonders wertvoll waren auch die Impulse, was zu Krankheit führen kann und was zu Gesundheit. Insgesamt sehr bereichernd. Danke, lieber Andreas und haula!

  • Iris Klußmann (Mittwoch, 06. Juni 2018 13:33)

    Iris Klußmann
    (Mittwoch, 06.06.2018)
    Ich suchte einen Qi Gong Kurs, der es mir ermöglicht, die Übungen selbstständig, täglich und an meinen Alltag angepasst durchzuführen. Meine Wunschvorstellungen waren, gelassener zu werden und Einfluss auf mein Hautbild nehmen zu können.
    Der Wochenendkurs fand am 26./27.05.2018 statt.
    Fazit:
    - Angenehme "Lern-Atmosphäre"
    - Informationen strukturiert und
    mit den Übungen gut kombi-
    niert. Viele Informationen hatte
    ich schon einmal gelesen oder
    gehört, aber die Zusammen-
    schau war der "Gewinn".
    - Ein Reader ermöglicht es, das
    Gehörte zu vertiefen oder zu er-
    innern.
    - Eine CD gibt die auditive Anlei-
    tung für zu Hause.
    - Nach den Übungen fühle ich
    mich ruhig und entspannt und
    ich merke eine Beruhigung mei-
    ner Haut für eine gewisse Zeit.
    Hier muss ich natürlich weiter-
    hin "am Ball bleiben".
    - Wer eine visuelle Anschauung
    von Zhineng Qigong braucht,
    dazu zähle ich auch, kann eine
    DVD erwerben oder sich eine im
    Internet anschauen.
    Alles in Allem ein gelungener Kurs.

  • Martina (Montag, 11. Dezember 2017 20:51)

    Hallo, ich habe im Frühjahr einen Kurs bei Andreas besucht und mache diese Übungen seitdem jeden Tag. Es ist einfach super, wie man damit seinen Akku wieder aufladen kann! Ich bin total begeistert. Vielen Dank.
    Liebe Grüße

  • Nina Lindemann-Bentz (Samstag, 19. August 2017 20:08)

    Sehr empfehlenswert! Andreas ist unterhaltsam und versteht es die Menschen dort abzuholen, wo sie stehen. Zhineng Qigong ist faszinierend und hat spürbar gewirkt. Die Bewegungen sind einfach zu lernen und machen viel Spaß. Gerne wieder!

  • Claudia Blarr (Montag, 07. November 2016 17:59)

    Tolle Sache! Hat sofort was bewirkt. Während der Übungen hatte sich meine Muskelverspannung am Schulterblatt gelöst. Kann ich jedem empfehlen, es kann einem nur besser gehen.

    Mfg

    Claudia Blarr

  • Arne Harms (Donnerstag, 20. Oktober 2016 15:21)

    Ich hatte bereits seit einiger Zeit den Gedanken, eine fernöstliche Entspannungstechnik zu erlernen. Der Grund hierfür war, daß ich es immer häufiger als gar nicht so leicht empfand, sich der Wirkung
    der zunehmenden Unruhe im beruflichen Umfeld und auch im Alltag zu entziehen.

    Als ich erfuhr, daß in meiner Nähe ein Qigong-Kurs angeboten wird, entschloß ich mich zur Teilnahme. Im Juli 2016 fand der Zhineng Qigong-Basiskurs statt.

    Der Kurs, welcher sich vom Vormittag bis zum Nachmittag erstreckte, fand in sehr angenehmer Atmosphäre statt. Andreas Wagner vermittelte Grundlegenes über die Geschichte von Zhineng Qigong, beschrieb
    seinen eigenen Weg zum Zhineng Qigong und leitete sehr verständlich die Durchführung der einzelnen Übungseinheiten, welche sich zu einem Ganzen zusammenfügen, an.

    Theorie und Praxis standen in einem guten Verhältnis zueinander.

    Zum Schluß bekam jeder Teilnehmer eine CD, die mit einer Anleitung zur Durchführung der Übungen, die ineinander übergehen, besprochen war. Dies erachte ich als sehr hilfreich, um die Bewegungsabläufe
    auf eine angenehme Art verinnerlichen zu können.

    Einige Wochen später nahm ich noch einmal an dem Basiskurs teil. Die wiederholte Teilnahme war kostenlos. Meine positiven Eindrücke, die ich bei der ersten Teilnahme erhalten hatte, bestätigten sich.
    Auch habe ich das eine oder andere mitnehmen können, das mir bei der ersten Teilnahme entgangen war. Wie ich wieder feststellen konnte, verinnerlicht man eben nicht alles beim ersten Sehen und Hören,
    wenn man Neuland betritt.

    Fazit: Andreas Wagner vermittelt Zhineng Qigong auf sehr angenehme und entspannte Weise. Ich kann den Basiskurs sehr empfehlen.

    Ich werde demnächst bei Andreas Wagner einen Kurs besuchen, welcher auf dem Basiskurs aufbaut.

Chinesischer Pavillion am Teich Chinesischer Pavillion am Teich
Bild: Andreas Wagner Andreas Wagner
Drachenkopf aus Stein Drachenkopf
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zhineng Qigong Nordsee